campingpolska.com
Urlaub und Camping in Polen

StartseiteReisen nach PolenReisen innerhalb PolensCamping in PolenStadtführer KrakauSehenswertes
LinksTermineSitemapImpressum

 



Informationen
Grenzübergänge
Sprachführer
Essen und Trinken
Literaturverzeichnis
Autokennzeichen Polen
Ortsnamenverzeichnis Studieren in Polen Wintersport Campingplatzverzeichnis Schlesien Kleinpolen Zentral- und Ostpolen Westpolen Masuren Pommern






 

 

Grenzübergänge

von Deutschland
   Ahlbeck/Usedom (Swinoujscie)  für PKW und Wohnmobile bis 3,5t
 1 Linken (Lubieszyn)         
 2 Pommellen (Kolbaskowo)       A11 Berlin-Stettin
 3 Schwedt (Krajnik Dolny)
 4 Hohenwutzen (Osinow Dolny) 
 5 Kietz (Kostrzyn)         
 6 Frankfurt/O.(Schwedt)       A12 Berlin-Frankfurt/O.
 7 Gubinek (Sekowice)        
 8 Forst (Olszyna)             A15 Berlin-Cottbus 
 9 Bad Muskau (Leknica)        Übergang im Ortszentrum
 9 Podrosche (Przewóz)         20 Km sw Bad Muskau
10 Ludwigsdorf (Jedrzychowice) A4 Dresden-Görlitz

Nicht aufgeführt sind die kleinen Übergänge Rosowek (südl. Pommellen), Frankfurt-Stadt, Guben-Stadt, Görlitz-Stadt, sowie die beiden Zittauer Übergänge, die für Campingfahrzeuge weniger geeignet sind.

von Tschechien
11 Zawidów                       B13 Liberec-Görlitz
12 Jakuszyce/Harrachov
          B14 Liberec-Sklarska Poreba
13 Lubawka/Kralowec             B16 Trutnov-Kamienna Gora
14 Golinsk                       Richtung Walbrzych
15 Tlumaczow                     Richtung Nowa Ruda
16 Kudowa-Slone/Nachod           nach Kudowa-Zdroj
-- Mostowice                     Übergang v.Orlicke Zahori (CZ)
17 Boboszów/Miedzylesie         Richtung Klodzko
-- Nowa Morawa                   Stronie Sl.-Stare Mesto (bis 3,5t)
18 Glucholazy         
19 Pietrowice/Krnov
20 Pietraszyn                    nach Raciborz
21 Chalupki                      B58 Ostrava-Rybnik
22 Cieszyn/Boguszowice           Richtung Bielsko-Biala
-- Leszna Górne                  Richtung Ustron (bis 3,5t)
-- Jasnowice                    Richtung Istebna/Koniaków

von der Slowakei
23 Zwardon-Myto/Skalite         nach Zywiec
24 Korbielow                     nach Zywiec
25 Chyzne/Trstena               nach Zakopane, Krakau
26 Chocholow                     nach Zakopane, Krakau
27 Lysa Polana                   nach Zakopane, Nowy Targ
-- Jurgów                        nach Nowy Targ (B49)
28 Niedzica                      Pieniny-Gebirge, Dunajec-Schlucht
29 Piwniczna                     nach Nowy Sacz
-- Muszynka                      nach Krynica-Zdroj
30 Konieczna                     nach Gorlice
   Magura-Nationalpark          
31 Barwinek                     nach Krosno, Sanok (Dukla-Pass)
-- Radoszyce                     nach Cisna (B897)

von der Ukraine        
   Kroscienko/Smolnica
        bei Ustrzyki Dolne (Bieszczady)
32 Medyka/Szeginie             bei Przemysl
33 Korczowa/Krakowiec
        bei Przemysl
33 Budomierz/Hrushov
          bei Przemysl/Lubaczow
34 Hrebenne/Rawa Ruska
35 Zosin/Ustyluh
36 Dorohusk/Jagodzin

von Weissrussland (Belarus)
37 Slawatycze
38 Terespol/Brzesc             nach Brest
39 Kukuryki                      nach Brest
40 Bobrowniki/Bierastawica     von Bialystok
41 Kuznica/Bruzgi

von Litauen
42 Ogrodniki/Lazdijai         B16 von Augustow
43 Budzisko/Kalvarija         B8 von Suwalki

vom Oblast Kaliningrad
44 Goldap/Gusiew             B65 von Goldap
45 Bezledy/Bagrotionowsk     B51 von Bartoszyce
46 Gronowo/Mamonowo          B54 von Braniewo

Für die Einreise nach Weissrussland und den Oblast Kaliningrad (Russische Föderation) sind Visa erforderlich. Für die Baltischen Länder genügen Reisepass, bzw. Personalausweis, sowie bei Einreise mit dem KFZ der deutsche Führerschein und Fahrzeugschein. Ein Krankenversicherungsnachweis ist mitzuführen. Seit 1. Mai 2004 genügt als Versicherungsnachweis das Autokennzeichen; es empfiehlt sich aber die Mitnahme der “Grünen Karte” auf der alle drei Baltischen Länder verzeichnet sind. Bei der Ausreise aus Polen, bzw. bei der Einreise in die östlichen Nachbarländer muß mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Dies gilt auch für die Einreise nach Litauen. Der Grenzübergang Ogrodniki ist generell günstiger, da aufgrund des Passierverbotes für beladene LKW das Verkehrsaufkommen wesentlich geringer ist. Für EU-Bürger genügt für die Einreise in die Ukraine der Reisepass, sofern die Aufentahltsdauer 90 Tage nicht überschreitet.

 

 

letzte Aktualisierung 18.12.2013














 

 


nach obenStartseite

Werbung: